Club News I
A C H T U N G !!!! Straßenbau-Maßnahmen bedingen eine andere Zufahrt zum Golfclub – Hier klicken für die Anfahrtsbeschreibung (PDF-Datei)
CLUB-MEISTERSCHAFTEN 2019 – Tee 1 ist gesperrt am Freitag, 16.08. von 09:30 -12:00Uhr und von 14:00-15:00Uhr. Samstag, 17.08. Tee 1 gesperrt von 08:00-12:00Uhr, Sonntag, 18.08. ist der Platz ganztägig gesperrt. Die Übungsanlagen sind bespielbar. Wir bitten um Verständnis!

16.05.2019 // Auftakt in die Saison der HH-Liga 2019

16.05.2019 // Auftakt in die Saison der HH-Liga 2019

16.05.2019 // Auftakt in die Saison der HH-Liga 2019

Wir fangen mit den Jüngsten an und steigern uns zwischendurch und zum Ende richtig (nicht nur in Lenzen):

AK 30 Herren

mit ihren neuen kobaltblauen Shirts sind die Jungs unter Kapitän Stefan Reumann schon mal ein echter Hingucker. Mut zur Farbe kann die Brust mit Logo ja manchmal auch stärken, wenn’s sonst eben mal nicht so gut läuft. Am 5. Mai in Holm war das der Fall, man steht dem Platz noch etwas distanziert gegenüber. So unlustig der 5. Rang sich danach anhörte, gespielt wurde exakt das gleiche Ergebnis wie vor einem Jahr; das muss auch erst mal jemand hinbekommen. Luft und Lust sind innerhalb des Teams vorhanden und am 2. Juni in Moorfleet, bzw. am 16. Juni in Lutzhorn stehen die nächsten Gelegenheiten für die Aufholjagd an.

AK 50 Herren

Dass Ingo Bollmann gilt ja als textsicherer, wenn es um Unterhaltungsmusik geht und vielleicht summte er deshalb nach dem Spiel am 5. Mai in Treudelberg den Gassenhauer von Roland Kaiser „Ich glaub, es geht schon wieder los“….Erinnerungen an einen Aufstieg in die 1. Liga vor 2 Jahren, die Erfahrungen im letzten in genau dieser, das bringt ’ne Menge Respekt in der Hamburger Liga ein. Solchen Bekundungen muss ein Team dann aber in der 2. Liga auch erst mal standhalten können. Konnten sie, die Jungs von Kapitän Ingo. Sie spielten sich subtil mit einem Schlag Rückstand auf den 2. Rang. 

Das Ziel der Mannschaft ist trotz oder gerade wegen der Erfahrungen in der 1. Liga, genau, die 1. Liga! Und nicht nur das, auch die Final 4 wollen noch einmal angestrebt werden. Wenn’s so weiter geht, St. Dionys und Treudelberg mit einem 1 Schlag Vorsprung und mit Hittfeld gleich auf, klappt das sicher. 

We drück the Daumen, dass der 2. Spieltag am 2. Juni in HH-Holm den Sprung an die Spitze bringt. 

AK 50 Damen

Die Damen machen ihr Ding immer gern ruhiger. Uns fehlt ja auch der Silberrücken, hahaha…die Mädels der 50er hatten es wie die Herren in Treudelberg zu wuppen und spielten sich mit einerseits nur 10 Schlägen Rückstand andererseits auf den 4. Platz. Aber einen hübschen, oder ?

AK 65 Herren

Die Herrschaften mit Neu-Mitglied Martin Hughes konnte sich am 14. Mai auf Gut Kaden gut in die neue Liga-Saison 2019 einspielen. Sonnig, windig, kühl – egal. Mit nur 6 Schlägen Rückstand gelang ein sehr gutter 2. Platz.

Ergebnisse (Schläge / Club): 459 Gut Kaden / 465 Lutzhon / 486 Buxtehude / 489 Buchholz-Nordheide / 495 St. Dionys.

Am 4. Juni geht es weiter auf dem Heimatplatz und bei der Top-Form unserer Herren wird das jawohl ein 1. Platz. Wir drücken die Daumen..

Author Info

admin

No Comments

Post a Comment