Club News I
Keine Startzeiten-Reservierung erforderlich

Bericht der AK 65 Saison 2021

Bericht der AK 65 Saison 2021

Bericht der AK 65 Saison 2021

Nachdem im letzten Jahr 2020 wegen der Corona-Pandemie alle Ligaspiele vom HGV abgesagt wurden, konnten wir dieses Jahr die Spiele mit Einschränkungen und Auflagen durchführen.

Wir spielten in der 3. Liga gegen folgende Clubs:

  1. GC Buchholz
  2. GC St. Dionys
  3. GC Gut Kaden
  4. GC Hamburg- Wendlohe II

In Buchholz, St. Dionys und beim GC Gut Kaden belegten wir stets den 4. Rang.

Unser Heimspiel am 17.08.2021 wurde leider wegen Starkregen und Unbespielbarkeit des Platzes abgebrochen. Da das erste Ligaspiel beim GC Wendlohe coronabedingt bereits vor der Saison auf den Ausweichtermin am 24.08. verlegt wurde, entschied der HGV, dass unser Heimspiel in Lutzhorn nach dem Abbruch nicht wiederholt werden durfte, da satzungsgemäß kein Spiel nach dem Ausweichtermin stattfinden darf. Schade – denn hier hatten wir uns einiges vorgenommen und wollten den Heimvorteil nutzen.

Am letzten Spieltag beim GC Wendlohe sorgten wir noch für eine Riesenüberraschung: Wir wurden Erster! Damit hatten wir ganz sicher die Klasse gehalten und unser Saisonziel erreicht!

Unsere Mannschaft bestand aus folgenden Spielern:

  1. Martin Hughes 2 Einsätze
  2. Knut Dannfeld 3 Einsätze
  3. Rolf Leubner 2 Einsätze
  4. Uli Hüttemann 2 Einsätze
  5. Jochen Koslowski 4 Einsätze
  6. Dieter Schulz 3 Einsätze
  7. Jens Hilmer 3 Einsätze
  8. Ralf Nadolny 4 Einsätze
  9. Rene Dheilly 1 Einsatz

Verletzungsbedingt standen uns diese Saison folgende Spieler leider nicht zur Verfügung:

Klaus Harder, Karl Theis, Achim Brandt

Unser Dank gilt auch unserem Trainer Dennis Lohrmann, der uns besonders in der Zeit vor den Ligaspielen mit Geduld und Motivation auf die Punktspiele vorbereitete und versuchte, uns alten Knochen noch einiges beizubringen.

Und last but not least danken wir auch dem Verein für die Unterstützung der AK 65.

Author Info

lutzhorn

No Comments

Comments are closed.